Drucken

Tipps für nachhaltiges Leben

Tipps für nachhaltiges Leben

Hier möchten wir in regelmäßigen Abständen Tipps und Tricks für eine nachhaltigeren Lebensstil vorstellen.
Putzmittel selbst herstellen, Upcycling von Verpackungen und Materialien und vielem mehr. 

Wir starten mit dem Klassiker: Fenster putzen 

Du hast keinen Glasreiniger mehr zur Hand oder hast dich aus Gründen der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes (bravo!) dazu entschlossen ganz darauf zu verzichten?
Hier ein paar Helferlein, damit die Scheiben trotzdem klar und sauber werden.

Schwarztee
Ein wirksames Mittel, um Fenster zu putzen - Dafür Eene Tasse Tee mit zwei Schwarztee-Beuteln aufkochen, 10 Minuten ziehen lassen und ins Putzwasser geben. 
Noch effektiver wird die Mischung, wenn du den Saft einer Zitrone hinzufügst. Das hilft gegen eventuellen Kalk.

Statt Putzlappen Zeitungspapier oder Strumpfhosen verwenden
Nasses Zeitungspapier: Einfach ins Wasser tauchen und direkt zum Putzen benutzen. Trocken auch zum Nachpolieren der Fenster einsetzen im Anschluss ans Reinigen verwendbar. Die Alternative: Strumpfhosen: Das besondere Gewebe hilft vor allem bei grobem Schmutz.